Preisübersicht

Der monatliche Preis für die zamics Software orientiert sich an
der Anzahl der verwalteten Arbeitsmittel

Unsere Leistungen im Überblick

DSGVO Konform

Alle Daten werden auf deutschen Servern gespeichert und ausschließlich SSL-verschlüsselt übertragen.

Persönlicher Support

Bei Fragen und Problemen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch zur Seite.

Für die Baustelle

Als Lösung am Bau konzipiert wird zamics stetig mit den Nutzern weiterentwickelt.

Immer informiert bleiben

Auch zukünftig profitieren Sie von neuen zamics Funktionen. Gerne sind wir für Sie da.  

Unbegrenzte Nutzer

Der Preis der Lizenz richtet sich ausschließlich nach den verwalteten Arbeitsmitteln.

Alle Geräte im Blick

Von der Baustelle bis zum Lager: zamics verknüpft alle Ihre Arbeitsmittel in einem System. 

Unsere Leistungen im Überblick

DSGVO Konform

Alle Daten werden auf deutschen Servern gespeichert und ausschließlich SSL-verschlüsselt übertragen.

Persönlicher Support

Bei Fragen und Problemen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch zur Seite.

Für die Baustelle

Als Lösung am Bau konzipiert wird zamics stetig mit den Nutzern weiterentwickelt.

Immer informiert bleiben

Auch zukünftig profitieren Sie von neuen zamics Funktionen. Gerne sind wir für Sie da.  

Unbegrenzte Nutzer

Der Preis der Lizenz richtet sich ausschließlich nach den verwalteten Arbeitsmitteln.

Alle Geräte im Blick

Von der Baustelle bis zum Lager: zamics verknüpft alle Ihre Arbeitsmittel in einem System. 

Und was kosten die
Transponder?

Die Kosten für unsere Transponder sind abhängig sowohl von der Art sowie der gewünschten Anzahl. Gerne beraten wir Sie, um die ideale Auswahl für Ihren spezifischen Anwendungsfall zu treffen.

Die beiden günstigsten Varianten stellen unsere NFC-Transponder und QR-Codes dar. Beides können Sie unverbindlich testen.

Kann ich zamics testen?

Selbstverständlich können Sie zamics testen. Das funktioniert am besten mit unserer Starterbox. Diese erhalten Sie für einmalig 29,95 € mit 14 NFC Transpondern und einem unbegrenzten Zugang zur zamics Software. So können Sie unverbindlich ausprobieren, wie unser System zur Organisation Ihrer Geräte und zu Ihren Arbeitsabläufen passt. 

Die Testphase ist unbefristet. Sie haben genug Zeit, um alles in Ruhe auszuprobieren. Alle Daten, die Sie im System anlegen, können nach einem Upgrade unkompliziert in die Pro Version übertragen werden. Sie gehen also nicht verloren.

Was kostet zamics?

zamics testen
Die Starterbox erhalten Sie für 29,95€ (inklusive 14 NFC Transponder sowie einem Zugang zur Software mit unbegrenzter Laufzeit und unbegrenzter Anzahl an Nutzern)

Software
Wenn Sie von unserer Lösung überzeugt sind, können Sie in unser Bezahl-Modell wechseln. Der Preis für die Software gestaltet sich immer anhand der Anzahl der von Ihnen verwalteten Arbeitsgeräte. Dabei können unbegrenzt viele Nutzer auf die Web-Oberfläche und auf die zamics App für iOS und Android zugreifen. 

Unser Einsteiger-Paket startet bei 95€/Monat netto und bietet die Möglichkeit, bis zu 100 Arbeitsmittel zu verwalten. Größere Pakete beinhalten eine Mengenstaffel. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie interessiert an einem unserer Pakete sind.

Hardware
Die Transponder können Sie ganz einfach über unsere Webseite beziehen. Die Kosten liegen je nach Absatzmenge bei durchschnittlich 2,99 € netto pro NFC Transponder.

Sie können aber auch Ihre eigenen Transponder verwenden. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Preisübersicht.

Wie kann ich zamics erwerben?

Sie können uns anrufen oder das Anfrageformular auf unserer Website ausfüllen.

Welche Anforderungen muss mein Handy erfüllen?

zamics kann auf allen Geräten genutzt werden, auf denen die Betriebssysteme iOS oder Android laufen. Die Smartphones müssen darüber hinaus NFC-fähig bzw. mit einem NFC-Chip ausgestattet sein. Darüber verfügen beispielsweise alle Smartphones mit Android ab Version 4.0 sowie alle Apple Smartphones ab iPhone 6 standardmäßig. Schauen Sie einfach in den Einstellungen Ihres Handys nach der NFC-Funktion und aktivieren diese.

Funktioniert zamics auch ohne Internetzugang?

zamics setzt darauf, dass alle Daten im System immer aktuell sind. Deshalb ist für die Nutzung eine aktive Internetverbindung notwendig. Diese kann sowohl über WLAN als auch über die mobilen Daten des Smartphones hergestellt werden.

Was kann ich tun, wenn ich ein Problem mit zamics habe?

Sie können uns jederzeit telefonisch sowie per E-Mail kontaktieren. In der Regel erhalten Sie noch am selben Tag oder spätestens am Folgetag den benötigten persönlichen Support. 

So erreichen Sie uns:

Telefon: 0800 / 554 257 322
Email: info@zamics.de

FAQ

Sie wollen wissen, wie zamics funktioniert oder wie Sie unser System ganz einfach testen? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Gerne sind wir darüber hinaus auch persönlich für Sie da.

FAQ

Sie wollen wissen, wie zamics funktioniert oder wie Sie unser System ganz einfach testen? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Gerne sind wir darüber hinaus auch persönlich für Sie da.

Kann ich zamics testen?

Selbstverständlich können Sie zamics testen. Das funktioniert am besten mit unserer Starterbox. Diese erhalten Sie für einmalig 29,95 € mit 14 NFC Transpondern und einem unbegrenzten Zugang zur zamics Software. So können Sie unverbindlich ausprobieren, wie unser System zur Organisation Ihrer Geräte und zu Ihren Arbeitsabläufen passt. 

Die Testphase ist unbefristet. Sie haben genug Zeit, um alles in Ruhe auszuprobieren. Alle Daten, die Sie im System anlegen, können nach einem Upgrade unkompliziert in die Pro Version übertragen werden. Sie gehen also nicht verloren.

Was kostet zamics?

zamics testen
Die Starterbox erhalten Sie für 29,95€ (inklusive 14 NFC Transponder sowie einem Zugang zur Software mit unbegrenzter Laufzeit und unbegrenzter Anzahl an Nutzern)

Software
Wenn Sie von unserer Lösung überzeugt sind, können Sie in unser Bezahl-Modell wechseln. Der Preis für die Software gestaltet sich immer anhand der Anzahl der von Ihnen verwalteten Arbeitsgeräte. Dabei können unbegrenzt viele Nutzer auf die Web-Oberfläche und auf die zamics App für iOS und Android zugreifen. 

Unser Einsteiger-Paket startet bei 95€/Monat netto und bietet die Möglichkeit, bis zu 100 Arbeitsmittel zu verwalten. Größere Pakete beinhalten eine Mengenstaffel. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie interessiert an einem unserer Pakete sind.

Hardware
Die Transponder können Sie ganz einfach über unsere Webseite beziehen. Die Kosten liegen je nach Absatzmenge bei durchschnittlich 2,99 € netto pro NFC Transponder.

Sie können aber auch Ihre eigenen Transponder verwenden. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Preisübersicht.

Wie kann ich zamics erwerben?

Sie können uns anrufen oder das Anfrageformular auf unserer Website ausfüllen.

Welche Anforderungen muss mein Handy erfüllen?

zamics kann auf allen Geräten genutzt werden, auf denen die Betriebssysteme iOS oder Android laufen. Die Smartphones müssen darüber hinaus NFC-fähig bzw. mit einem NFC-Chip ausgestattet sein. Darüber verfügen beispielsweise alle Smartphones mit Android ab Version 4.0 sowie alle Apple Smartphones ab iPhone 6 standardmäßig. Schauen Sie einfach in den Einstellungen Ihres Handys nach der NFC-Funktion und aktivieren diese.

Funktioniert zamics auch ohne Internetzugang?

zamics setzt darauf, dass alle Daten im System immer aktuell sind. Deshalb ist für die Nutzung eine aktive Internetverbindung notwendig. Diese kann sowohl über WLAN als auch über die mobilen Daten des Smartphones hergestellt werden.

Was kann ich tun, wenn ich ein Problem mit zamics habe?

Sie können uns jederzeit telefonisch sowie per E-Mail kontaktieren. In der Regel erhalten Sie noch am selben Tag oder spätestens am Folgetag den benötigten persönlichen Support. 

So erreichen Sie uns:

Telefon: 0800 / 554 257 322
Email: info@zamics.de