Alle Geräte in einem System

zamics setzt sich aus einer Hardware- und einer Software-Komponente zusammen.

Zur digitalen Identifizierung der Geräte werden robuste Transponder an den Geräten angebracht. Durch das Scannen mit der leicht bedienbaren App lassen sich alle wichtigen Informationen erfassen und von überall einsehen. Und mit unserer Desktop-Ansicht haben Sie immer die volle Übersicht darüber, wo Ihre Geräte im Einsatz sind.

So ermöglicht zamics die Erfassung und Verwaltung Ihrer Arbeitsmittel über sämtliche Einsatzorte hinweg.

Digitale Erfassung Ihrer Geräte mit

unseren Transpondern

zamics ist kompatibel mit einer Vielzahl an Transponder-Technologien.
Diese können Sie ganz nach Ihrem Bedarf kombinieren.

Die Identifizierung Ihrer Arbeitsmittel funktioniert über die Technologien NFC oder Bluetooth. Als weitere Möglichkeit können QR-Codes verwendet werden. Die Technologien lassen sich nach Bedarf kombinieren.

Dadurch sehen Sie alle hinterlegten Informationen zu dem verknüpften Gerät auf einen Blick und können es direkt in der App und auf dem Computer verwalten. Sie können beispielsweise den Einsatzort ändern, das Gerät Personen zuordnen, es in Reparatur setzen und vieles mehr. 

Sämtliche Arbeitsmittel in einer Übersicht

Mit zamics sehen Sie auf einen Blick, an welchen Standorten Ihre Geräte im Einsatz sind.

Durch die Filter können Sie Ihre persönliche Übersicht einfach und praktisch konfigurieren. So lassen sich beispielsweise nur die Arbeitsmittel anzeigen, die sich aktuell im Transport befinden. Und mit der Suche sind einzelne Geräte schnell auffindbar.

Alle Gerätedaten stets abrufbar

Interne Nummer, Kaufdatum, nächster Prüftermin und vieles mehr: Die Detailseiten bringen alle relevanten Informationen zum jeweiligen Arbeitsmittel auf Ihren Bildschirm. Hier lassen sich Dokumente und Fotos speichern. Durch die Historie können Sie auch im Nachhinein genau verfolgen, wo und bei wem welches Arbeitsmittel im Einsatz war.

Alle Prüfungen immer im Blick

Viele Arbeitsmittel unterliegen einer Prüfpflicht. Die Termine und Fristen im Blick zu behalten ist aufwendig. Mit der Funktion Prüfmanagement hinterlegen Sie ganz einfach alle gängigen Prüfungen wie die UVV- oder TÜV-Prüfung im zamics System. Weisen Sie einfach jedem Arbeitsmittel eine oder mehrere Prüfungen zu und tragen bei Bedarf das Ergebnis ein. Ein Arbeitsmittel ohne bestandene Prüfung kann geblockt werden. Alle wichtigen Dokumente, Protokolle und Bilder lassen sich speichern und immer wieder aufrufen.

zamics Arbeitsmittelübersicht in Excel

Daten weiter nutzen

Wollen Sie Informationen aus dem System an anderer Stelle weiterverwenden, beispielweise für die Abrechnung? Kein Problem. Einsatzdaten lasen sich ganz einfach als Excel-Datei exportieren und unbegrenzt nutzen. Darüber hinaus ermöglicht der Download unter anderem Auswertungen über die Auslastung von Geräten.

Sämtliche Arbeitsmittel in einer Übersicht

Mit zamics sehen Sie auf einen Blick, an welchen Standorten Ihre Geräte im Einsatz sind.

Durch die Filter können Sie Ihre persönliche Übersicht einfach und praktisch konfigurieren. So lassen sich beispielsweise nur die Arbeitsmittel anzeigen, die sich aktuell im Transport befinden. Und mit der Suche sind einzelne Geräte schnell auffindbar.

Alle Gerätedaten stets abrufbar

Interne Nummer, Kaufdatum, nächster Prüftermin und vieles mehr: Die Detailseiten bringen alle relevanten Informationen zum jeweiligen Arbeitsmittel auf Ihren Bildschirm. Hier lassen sich Dokumente und Fotos speichern. Durch die Historie können Sie auch im Nachhinein genau verfolgen, wo und bei wem welches Arbeitsmittel im Einsatz war.

Alle Prüfungen immer im Blick

Viele Arbeitsmittel unterliegen einer Prüfpflicht. Die Termine und Fristen im Blick zu behalten ist aufwendig. Mit der Funktion Prüfmanagement hinterlegen Sie ganz einfach alle gängigen Prüfungen wie die UVV- oder TÜV-Prüfung im zamics System. Weisen Sie einfach jedem Arbeitsmittel eine oder mehrere Prüfungen zu und tragen bei Bedarf das Ergebnis ein. Ein Arbeitsmittel ohne bestandene Prüfung kann geblockt werden. Alle wichtigen Dokumente, Protokolle und Bilder lassen sich speichern und immer wieder aufrufen.

Daten weiter nutzen

Wollen Sie Informationen aus dem System an anderer Stelle weiterverwenden, beispielweise für die Abrechnung? Kein Problem. Einsatzdaten lasen sich ganz einfach als Excel-Datei exportieren und unbegrenzt nutzen. Darüber hinaus ermöglicht der Download unter anderem Auswertungen über die Auslastung von Geräten.

zamics Arbeitsmittelübersicht in Excel

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns gerne unter 0800 / 554 257 322 für ein unverbindliches Beratungsgespräch an oder buchen Sie eine unverbindliche Produktdemonstration.

Wie viele Arbeitsgeräte kann man anlegen?

Prinzipiell können so viele Geräte wie benötigt erfasst werden.

In der kostenlosen Testversion können Sie bis zu 25 Arbeitsmittel anlegen. Danach gibt es Staffelungen, die vom Einsteiger-Paket über, XS, S, M, L und XL bis zu einem Enterprise-Paket reichen. Sprechen Sie uns gerne an, wir finden gemeinsam die richtige Lösung. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Preisübersicht.

Können auch Betriebsstunden erfasst werden?

Im Moment noch nicht. Da wir aber aus Erfahrung wissen, dass dies für viele Unternehmen im Markt interessant ist, arbeiten wir mit Hochdruck an einer Integration ins zamics System.

Sehe ich den genauen Standort meiner Maschinen bei der digitalen Geräteverwaltung?

Sie können sehen, an welchem Standort Ihr Gerät eingecheckt wurde. Die Daten beruhen bei NFC auf dem manuellen Prozess der Erfassung Ihrer Mitarbeiter. Bei Bluetooth erfolgt dieser Prozess automatisch. Eine metergenaue Ortung ist in beiden Fällen nicht möglich. Wir wissen aber, dass dies für viele Unternehmen, beispielsweise aufgrund von  Diebstahlschutz sehr relevant ist. Deswegen arbeiten wir an einer passenden Lösung.

— Weitere Informationen im FAQ-Video (YouTube)

Wie hilft mir zamics dabei, die Prüftermine im Blick zu behalten?

In der zamics Übersicht sind alle Prüftermine prominent und anschaulich hinterlegt. Zusätzlich ist der Status farblich markiert – versäumte Termine sind zum Beispiel deutlich rot hinterlegt. Darüber hinaus werden Sie monatlich an alle bevorstehenden Termine per Mail erinnert. 

Kann ich Daten aus zamics exportieren?

Ja. Wir bieten einen Im- und Export der Daten als CSV-Datei an. Das ist sowohl für Mitarbeiter als auch für Geräte möglich. 

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Gerne sind wir darüber hinaus auch persönlich für Sie da.

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Gerne sind wir darüber hinaus auch persönlich für Sie da.

Wie viele Arbeitsgeräte kann man anlegen?

Prinzipiell können so viele Geräte wie benötigt erfasst werden.

In der kostenlosen Testversion können Sie bis zu 25 Arbeitsmittel anlegen. Danach gibt es Staffelungen, die vom Einsteiger-Paket über, XS, S, M, L und XL bis zu einem Enterprise-Paket reichen. Sprechen Sie uns gerne an, wir finden gemeinsam die richtige Lösung. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Preisübersicht.

Können auch Betriebsstunden erfasst werden?

Im Moment noch nicht. Da wir aber aus Erfahrung wissen, dass dies für viele Unternehmen im Markt interessant ist, arbeiten wir mit Hochdruck an einer Integration ins zamics System.

Sehe ich den genauen Standort meiner Maschinen bei der digitalen Geräteverwaltung?

Sie können sehen, an welchem Standort Ihr Gerät eingecheckt wurde. Die Daten beruhen bei NFC auf dem manuellen Prozess der Erfassung Ihrer Mitarbeiter. Bei Bluetooth erfolgt dieser Prozess automatisch. Eine metergenaue Ortung ist in beiden Fällen nicht möglich. Wir wissen aber, dass dies für viele Unternehmen, beispielsweise aufgrund von  Diebstahlschutz sehr relevant ist. Deswegen arbeiten wir an einer passenden Lösung.

— Weitere Informationen im FAQ-Video (YouTube)

Wie hilft mir zamics dabei, die Prüftermine im Blick zu behalten?

In der zamics Übersicht sind alle Prüftermine prominent und anschaulich hinterlegt. Zusätzlich ist der Status farblich markiert – versäumte Termine sind zum Beispiel deutlich rot hinterlegt. Darüber hinaus werden Sie monatlich an alle bevorstehenden Termine per Mail erinnert. 

Kann ich Daten aus zamics exportieren?

Ja. Wir bieten einen Im- und Export der Daten als CSV-Datei an. Das ist sowohl für Mitarbeiter als auch für Geräte möglich.